“Antisemitismus und Islamophobia” Prof. Helga Embacher

 

ֿao. Prof. am Fachbereich Geschichte an der Universität Salzburg mit den Forschungschwerpunkten Nationalsozialismus, Jüdische Geschichte, Emigration, Israel und Antisemitismus. Gastprofessorin an der University of Minnesota in Minneapolis und der PEN University in Philadelphia. Derzeit Leiterin des vom Jubiläumsfonds der österreichischen Nationalbank geförderten Forschungsprojekts

Diskurse zum Holocaustgedenken, Juden und Israel unter Muslimen im Kontext von Islamfeindlichkeit